5 Elemente - Räuchern.

Mehr Energie in deiner Wohnung

Du wünscht dir ein leichteres Leben? Energetisches Räuchern ist das Mittel dazu.

Was ist Räuchern

Räuchern ist in allen Kulturen, unabhängig von der Religion verankert. Es entstand vermutlich im keltischen Raum vor etwas mehr als 2500 Jahren. Das Prinzip der rituellen Reinigung ist parallel entstanden und wurde von der Kirche für eigene Zwecke entfremdet. Das hat dazu geführt, dass die Menschen nicht mehr darauf vertrauten, selbst zu räuchern. Reformierte haben keinen Bezug dazu, da alles rituelle keinen Platz hat in der reformierten Kirche.

Räuchern ist ein Reinigen und erneuern der Energien und tut Seele und Körper gut. Menschen, welche schon ein Räucherritual erleben durften berichten mir immer wieder, dass sich danach etwas in Ihrem Leben veränderte.

Ein Reinigen und Erneuern hat sehr viel mit Loslassen zu tun. Oft decken wir uns in unserer materiellen Welt zu mit Plunder, welcher dazu führt, dass die Energien nicht mehr frei fliessen und wir fühlen uns dadurch müde und matt.

Es ist daher essentiell, den ganzen Prozess des Räucherns komplett zu durchlaufen.

Was ist Plunder?

Plunder ist alles, was wir mit durch unser Leben schleppen, egal ob gedanklich oder materiell. Unser Innenleben zeigt sich auch im Aussen und wir tun gut daran, uns ab und zu von Plunder zu befreien und uns dadurch zu erneuern. Durch das Loslassen kommen wir zu neuer Energie.

Hier einige Denkanstösse:

  • Der CHF-Wert des Gegenstandes sagt nichts über Plunder aus

  • Je nachdem, welchen Platz der Gegenstand bekommt kann er Plunder sein

  • Alte Möbel sind oft sehr belastet und müssten entsorgt werden

  • Verstellte Durchgänge sind Gift für den Körper, vor allem für die Blutbahnen

  • Alte Bücher, welche nicht mehr gelesen werden, sind Plunder

  • Ehemalige Beziehungen sind ehemalig, weil Sie nicht wichtig waren im Leben

Warum soll ich räuchern?

Räuchern hilft unmittelbar und folgende Wirkung:

  • Befreiung der Räume von negativen Energien

  • Abwerfen von Ballast im Leben

  • Mehr Energie im Alltag

  • Besser vorwärts kommen mit meinen Zielen im Alltag

  • Den Haushalt entschlacken und den eigenen Geist erweitern

Was muss ich Vorbereiten?

Das Ritual läuft in mehreren Phasen ab und dauert total zwei Tage.

 

Der Tag 1 ist für die Reinigung der Wohnung und zur Vorbereitung

Der Tag 2 ist für letzte Vorbereitungen und für das Räucherritual selbst vorgesehen

Das Ritual slbst dauert je nach Grösse des Hauses ca. 2 bis 4h. Je mehr du dich darauf einlassen kannst, desto stärker wird die Wirkung sein.

Es ist förderlich, sich am Ritualtag Ruhe zu gönnen, etwas zu lesen, schöne Musik zu hören oder einige Zeit in der Natur zu verbringen.

Wann darf ich nicht räuchern?

Frauen in Schwangerscahft düfen nicht räuchern, da das Ritual mit Loslassen zu tun hat.

Der Energieausgleich für ein energetisches 5 Elemente Räucherritual inkl. Anreise und Material beträgt:

Für eine Wohnung CHF 488

Für ein Haus CHF 688

​​​

 

© 2020 Stephan Thaddey